18. Juni 2022, 09:00 Uhr, Helsinki - Finnland

www.midnightsungravel.com

www.nordgravel.com


Pünktlich zur Sonnenwende im Juni steigt das große Bikepacking-Abenteuer in Finnland. Mit einem mehr als 350.000 Kilometer langen Netz an Schotterstraßen ist das Land im Norden Europas ein wahres Paradies für Gravel-Fans. Wir haben die schönsten Schotterpassagen und Waldwege zwischen Helsinki und Turku kombiniert, um euch ein ganz besonderes Erlebnis zu bereiten.

Auf der Tour durch die traumhafte Natur und die frische, saubere Luft begleitet euch das ewige Licht der Mittsommernacht. So könnt ihr euren Zeitplan komplett frei wählen, ohne euch Gedanken um die Dunkelheit zu machen.


Ihr habt die Wahl zwischen zwei ausgewählten Routen für euer Gravelbike-Abenteuer:

VELOCE – Purer Gravel-Spaß, perfekt wenn ihr auf eine gleichmäßige Geschwindigkeit steht und vielleicht sogar ohne Pause durchfahren wollt. Länge: 612 Kilometer, Anstieg: 6174 Höhenmeter, Gravel/Offroad: 68 %, Asphalt: 32 %.

EXPLORER – Die volle Bandbreite abwechslungsreicher Landschaften, inklusive der Runde über den Archipel vor Turku. Unsere klassische Strecke bietet euch das ultimative Bikepacking-Erlebnis in Finnland. Länge: 646 Kilometer, Anstieg:  7276 Höhenmeter, Gravel/Offroad: 48 %, Asphalt: 52 %.

Auch wenn Midnight Sun Gravel kein Rennen ist, notieren wir im Ziel eure Zeit. Aber ihr bestimmt euer Tempo, um die Landschaft genießen zu können, euch selbst zu fordern und neue Freunde kennenzulernen. Und das alles, während ihr das Paradies der Wälder und Schotterstraßen Finnlands erkundet

Das Event ist „familiär organisiert“ und wird von der Liebe zum Radsport und der Fahrradreise angetrieben.

Die Region

Midnight Sun Gravel führt von Ost nach West durch den Süden Finnlands. Start- und Zielort sind per Flugzeug und Schiff problemlos zu erreichen. Die Strecke führt durch finnische Nationalparks und entlang einiger Naturschutzgebiete. Entlang der Strecke des Midnight Sun Gravel könnt ihr problemlos zelten oder eine Unterkunft finden. Im flachen Finnland erwarten euch keine hohen Berge, die ihr überqueren müsstet. Dank der vielen Hügel unterwegs kommen dennoch ein paar Höhenmeter zusammen.

Teilnehmer:innen aller Art sind willkommen und wir versprechen, dass beide Strecken Ultra-Radsportler:innen herausfordern und entspannteren Bikepacker:innen ein wundervolles Erlebnis bieten werden. Die Rekordzeit für die Veloce-Route liegt übrigens bei 38 Stunden und 55 Minuten, aufgestellt im Jahr 2020 von Anssi Rantanen. Im Bikepacking-Modus solltet ihr fünf bis sieben Tage einplanen.

Grandiose Natur

In Finnland erwarten euch die sauberste Luft und das sauberste Wasser der Welt. Egal ob beim Streifzug durch die Wälder oder bei Abenteuern auf den Seen und Flüssen im ganzen Land: Hier kommen Naturfreunde voll auf ihre Kosten, ohne sich vor Umweltverschmutzung oder Müll fürchten zu müssen. Visit Finland.

 

Back To Top