Cyclocross Neuheit: Canyon Inflite

Neuauflage des Weltmeister-Crossers aus Koblenz

Der Crosstober steht vor der Tür. Zeit also für neue Cyclocrosser, dachten sich die Folks von Canyon. Und zack, stellen sie die neue Generation des Canyon Inflite vor.

Schon bei seiner Präsentation im Jahr 2017 sorgte Canyons neuer Cyclocrosser mit seiner besonderen Optik für Aufregung. Heute gilt das Inflite fast schon als Stilikone. Wobei auch der eine oder andere Weltmeistertitel mit einem gewissen Mathieu van der Poel im Sattel der Legendenbildung durchaus zuträglich gewesen sein dürften.

Pünktlich zur anstehenden Cross-Saison 2022/2023 schicken die Koblenzer jetzt eine neue Version des Inflite ins Rennen. Dabei ändert sich an dem bewährten Carbon-Rahmen mit dem berühmten Knick im Oberrohr außer der Lackierung nichts. Dafür kommen die insgesamt vier Modelle aber mit neuer Ausstattung. Auffällig sind hier vor allem die Kurbeln mit Leistungsmesser, die an allen Inflites außer dem CF SL 6 verbaut sind.

Vier Modelle von 1.999 bis 4.699 Euro

Als Flaggschiff schaltet das CF SLX 9 mit Srams Force eTap AXS Gruppe. Am CF SL 8 sitzt Srams Rivale Tap AXS. Bei den beiden günstigeren Modelle CF SL 7 und CF SL 6 setzt Canyon hingegen auf Schaltgruppen aus dem Hause Shimano. Am SL 7 ist es die Ultegra mit zwei Kettenblättern, am SL 6 die Gravel-Gruppe GRX mit 1x11 Gängen.

Alle Modelle rollen auf Schwalbes X-One Reifen in 33 Millimeter Breite. Die sind aber je nach Ausführung auf unterschiedlichen Laufrädern von DT Swiss aufgezogen. Am Inflite CF SLX 9 drehen sich die Carbon-Laufräder CRC 1400, am CF SL 8 die CRC 1600 und am CF SL 7 die C 1800. Das SL 6 rüstet Canyon mit den günstigeren Cross LN Alu-Laufrädern aus. Die maximale Reifenfreiheit liegt laut Canyon bei 38 Millimetern. Damit dürfte das Bike dann zwar in lizensierten Cross-Rennen nicht mehr starten, aber das kümmert uns Gravelbiker:innen ja nicht.

Besonders interessant für kleinere und größere Radsportler:innen: Alle Inflites gibt’s im Größenbereich von XXXS bis XXL. An den beiden kleinsten Rahmengrößen kommen dabei 650b-Laufräder zum Einsatz. Die neuen Inflites sind ab sofort auf der Canyon-Website erhältlich. Los geht’s beim Inflite CF SL 6 ab 1.999 Euro, für das Topmodell CF SLX 9 werden 4.699 Euro fällig.

Farbenfroh: Die neuen Inflite-Modelle kommen in insgesamt vier verschiebenen Farbstellungen.

Der markante Knick im Oberrohr ist seit jeher das Markenzeichen des Canyon Inflite.

Volle Leistung: Am Canyon Inflite CF SL 7, SL 8 und SLX 9 arbeitet eine Kurbel mit Powermeter.

Alle Modelle im Detail

Das Canyon Inflite ist in folgenden vier Ausführungen erhältlich:

Canyon Inflite CF SLX 9

RahmenCanyon Inflite CF SLX Disc (Carbon)
GabelCanyon FK0045 CF Disc (Carbon)
SchaltgruppeSRAM Force eTap AXS 12s
KurbelSRAM Force1 DUB Quarq Powermeter, 40 Zähne
Kassette10-36 Zähne
LaufräderDT Swiss CRC1400 Spline
ReifenSchwalbe X-One Allround 33 mm
SattelSelle Italia SLR Boost
SattelstützeCanyon S14 VCLS 2.0 CF
GrößenXXXS-XXL
Preis4.699 Euro


Canyon Inflite CF SLX 9

Canyon Inflite CF SL 8

RahmenCanyon Inflite CF SL Disc (Carbon)
GabelCanyon FK0045 CF Disc (Carbon)
SchaltgruppeSRAM Rival eTap AXS, 1x12
KurbelSRAM Rival1 DUB Wide Quarq Powermeter, 40 Zähne
Kassette10-36 Zähne
LaufräderDT Swiss CRC1600 Spline
ReifenSchwalbe X-One Allround 33 mm
SattelSelle Italia SLR Boost
SattelstützeCanyon SP0042 VCLS CF
GrößenXXXS-XXL
Preis3.699 Euro


Canyon Inflite CF SL 8 in Additive Green

Canyon Inflite CF SL 8 in Additive Pink

Canyon Inflite CF SL 7

RahmenCanyon Inflite CF SL Disc (Carbon)
GabelCanyon FK0045 CF Disc (Carbon)
SchaltgruppeShimano Ultegra R8000 2x11
KurbelShimano Ultegra 4iii Precision Powermeter
Kassette11-34 Zähne
LaufräderDT Swiss C 1800 Spline db
ReifenSchwalbe X-One Allround 33 mm
SattelSelle Italia Model X
SattelstützeCanyon SP0042 VCLS CF
GrößenXXXS-XXL
Preis2.999 Euro


Canyon Inflite CF SL 7 in Additive Grey

Canyon Inflite CF SL 7 in Additive Pink

Canyon Inflite CF SL 6

RahmenCanyon Inflite CF SL Disc (Carbon)
GabelCanyon FK0045 CF Disc (Carbon)
SchaltgruppeShimano GRX RX810, 1x11
KurbelShimano GRX RX600, 40 Zähne
Kassette11-34 Zähne
LaufräderDT Swiss Cross LN
ReifenSchwalbe X-One Allround 33 mm
SattelSelle Italia Model X
SattelstützeCanyon SP0042 VCLS CF
GrößenXXXS-XXL
Preis1.999 Euro


Canyon Inflite CF SL 6 in Additive Grey

Canyon Inflite CF SL 6 in Additive Green

Noch mehr Neuheiten für Gravelbike und Bikepacking:

Gravelbike Neuheit: Wahoo Elemnt Roam

Gravelbike Neuheit: Wahoo Elemnt Roam

Mehr GPS, mehr Farbe, mehr Speicher: Wahoo präsentiert die zweite Auflage des Radcomputers Elemnt Roam. Eine nicht nur fürs Gravelbike interessante Neuheit.

Gravelbike Neuheit: Ass Saver Win Wing

Gravelbike Neuheit: Ass Saver Win Wing

Immer schön sauber bleiben: Ass Savers präsentiert mit dem Win Wing die Evolution des Mini-Schutzbleches für Gravelbike und Rennrad.

Gravelbike Neuheit: Redshift Kitchen Sink Handlebar Bag

Gravelbike Neuheit: Redshift Kitchen Sink Handlebar Bag

Zwei Gravelbike-Neuheiten in einer bringt Redshift für den außergewöhnlichen Kitchen Sink Handlebar: eine praktische Cockpit-Tasche mit integrierter Halterung für den Radcomputer.

Gravelbike Neuheit: Pirelli Cinturato Gravel S

Gravelbike Neuheit: Pirelli Cinturato Gravel S

Jetzt wird’s richtig dreckig: Pirelli stellt mit dem neuen Cinturato Gravel S seinen bislang grobstolligsten Reifen fürs Gravelbike vor.

Gravelbike Neuheit: Ortlieb Limited Edition Bikepacking-Set

Gravelbike Neuheit: Ortlieb Limited Edition Bikepacking-Set

ORTLIEB bringt Farbe ins Bikepacking-Game - mit neuen, bunten Taschen für Gravelbike, Rennrad oder Mountainbike.

The Gravel Club X Eurobike 2022

The Gravel Club X Eurobike 2022

Touren, Talk und tolle Menschen: Der Gravel Club war bei der Eurobike in Frankfurt mittendrin und voll dabei.

Gravelbike Neuheit 2023: Alpina Ravel

Gravelbike Neuheit 2023: Alpina Ravel

(G)Ravel: Speziell auf den Einsatz auf dem Gravelbike ist dieser neue Helm von Alpina zugeschnitten.

Gravelbike Neuheit 2023: Knog Scout

Gravelbike Neuheit 2023: Knog Scout

Alarmanlage und Tracker in einem Gerät präsentiert Knog mit dem neuen Scout. - natürlich auch fürs Gravelbike.

Gravelbike Neuheit 2023: Bombtrack Hook EXT-C

Gravelbike Neuheit 2023: Bombtrack Hook EXT-C

Nachfolger des Kult-Gravelbikes: Auf der Eurobike präsentiert Bombtrack das neue Hook EXT-C.

Gravelbike Neuheit 2023: Garmin Edge Explore 2

Gravelbike Neuheit 2023: Garmin Edge Explore 2

Wo geht's denn hier zum Schotter? Der neue Garmin Edge Explore 2 ist bereit für Gravelbike-Abenteurer.

Gravelbike Neuheit 2023: Ortlieb Fuel-Pack

Gravelbike Neuheit 2023: Ortlieb Fuel-Pack

Stauraum auf dem Oberrohr: Auf der Eurobike zeigt Ortlieb das neue Fuel-Pack. Eine wasserdichte Tasche für Riegel, Gel, Smartphone und mehr.

Gravelbike Neuheit 2023: Schwalbe G-One Overland

Gravelbike Neuheit 2023: Schwalbe G-One Overland

Mit dem neuen G-One Overland präsentiert Schwalbe einen vielseitigen Gravelbike-Reifen für Asphalt und Schotter.

Gravelbike Neuheit 2023: Corratec Allroad A1

Gravelbike Neuheit 2023: Corratec Allroad A1

Das neue Corratec Allroad A1 präsentiert sich als sportliches Gravelbike für Race, Bikepacking - oder als Commuter für den Weg ins Büro.

Immer up to Gravel-Date

Wollt ihr auf dem Laufenden bleiben, was Events angeht? Dann abonniert unseren Gravel-Newsletter.

Folgt uns - wenn ihr könnt!

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

NEWSLETTER ABONNIEREN

Back To Top