Abenteuer in Aragon

Interview zum Border Bash Camp im Norden Spaniens.

Text: Felix Krakow | Fotos: Border Bash Aragon | 22.03.2023

Das Border Bash Bohemia in der Böhmischen und Sächsischen Schweiz gilt als eines der beliebtesten Gravelbike-Events Europas. Im September steigt die fünfte Ausgabe. Zudem findet vom 20.-23. April 2023 erstmals das Border Bash Aragon im Nordosten Spaniens statt. Wir haben mit Veranstalter Ondřej Veselý und seinem Chef-Scout Staffan Widell gesprochen.

Gravel Collective: Nach vier Jahren in Böhmen und der Sächsischen Schweiz geht der Border Bash in den Nordosten Spaniens. Warum?"

    Ondřej: „Wir feiern in diesem Jahr ein halbes Jahrzehnt Border Bash Bohemia. Bei dem Event im September werden wir es jeden Abend entsprechend krachen lassen. Aber wir konnten einfach nicht mehr so lange warten. Deshalb haben wir uns entschieden, ein neues Event in Spanien zu organisieren. Sozusagen als Geburtstagsgeschenk an uns und an die Fans des Border Bash.“

    „Wie ist die Entscheidung für Aragon gefallen?“

    Ondřej: „Erstmal lieben wir Spanien einfach. Das Land, die Kultur, die langen, sonnigen Tage, während es bei uns daheim vielleicht eher noch kalt ist. Aragon selbst haben wir vor einigen Jahren während eines Bikepacking-Trips entdeckt. Die Region ist einerseits wunderschön, andererseits recht unbekannt. Wenn wir von Aragon erzählen, denken die Leute immer erstmal an Game of Thrones oder Herr der Ringe. Aber die Gegend ist einfach perfekt fürs Gravelbiken. Zudem sind die Menschen sehr freundlich und das Essen ist einfach fantastisch.“

    „Worauf dürfen sich die Teilnehmer:innen des Border Bash Aragon freuen?“

      Staffan: „Sie werden das echte Spanien entdecken, weit weg von den Ramblas und überteuerten Tapas. Die Strecke zeigt ihnen die kulturellen und landschaftlichen Schätze der Region auf eine Art und Weise, wie sie es vielleicht nie zuvor erlebt haben. Die Hauptstrecke ist etwa 110 Kilometer lang und führt über 2.000 Höhenmeter. Dabei bietet sie eine schöne Mischung aus Asphalt, Feldwegen, Singletrails und auch ein paar überraschende Elemente.“

      Ondřej: „Manchmal trägt dein Gravelbike dich, manchmal trägst du dein Gravelbike.“

      „Oh, das klingt nach einer ordentlichen Herausforderung.“
      Staffan: „Ich würde nicht sagen, dass die Strecke besonders technisch ist. Aber ein bisschen Herausforderung muss schon dabei sein. Wir haben viel Wert auf die richtige Mischung aus Abenteuer und Flow gelegt. Aber die Teilnehmer:innen dürfen sich auf einige Abschnitte freuen, die sie so wahrscheinlich noch bei keinem Gravelbike-Event erlebt haben.“

      „Manchmal trägt dein Gravelbike dich, manchmal trägst du dein Gravelbike."

      Ondřej Veselý

      Border-Bash-Veranstalter

      Border Bash Aragon

      Das Gravel-Camp im Nordosten Spaniens findet vom 20.-23. April 2023 statt. Übernachtet wird in Bungalows oder Zelten. Der eigentliche Bash-Ride ist etwa 110 Kilometer lang und kommt auf 2.000 Höhenmeter. Mit Small Bash (80/1500) und Pequeño Bash (54/800) gibt es auch kürzere, mit Epic (180/3000) und Big Bash (240/4500) aber auch längere Strecken.

      > Infos und Anmeldung


      Die Strecken

      komoot

      „Habt ihr eine Empfehlung, was die Reifenwahl betrifft?“

        Staffan: „Ganz einfach: Bringt die breitesten Reifen mit, die in euer Bike passen. Und setzt sie Tubeless auf. Außerdem solltet ihr Platz für mindestens zwei Trinkflaschen haben. Auch im Frühling kann es in Spanien schon ziemlich warm werden.“

        „Gibt es irgendwelche 'Stars' der Gravelbike-Szene, die beim Border Bash Aragon am Start sein werden?“

        Ondřej: „Die Premiere eines Events zieht immer eine ganz besondere Art von Gravelbiker:innen an. Für uns spielt es aber keine Rolle, ob sie berühmt sind oder viele Follower auf Social Media haben. Angekündigt hat sich jedenfalls zum Beispiel Ultra-Racer Ulrich Bartholmoes.“

        „Das Border-Bash-Original in Böhmen und Sachsen wird aber, wie schon erwähnt, trotzdem stattfinden?“

          Ondřej: „Natürlich. Border Bash Aragon steigt am zweiten Wochenende im September. Mit den tollen Trails in der Böhmischen und Sächsischen Schweiz. Und mit Live-Musik jeden Abend. Das dürft ihr nicht verpassen.”

          „Gibt es schon Pläne, die Border-Bash-Idee in weitere Länder zu tragen?“

          Ondřej: „Überraschenderweise bedeutet es ziemlich viel Arbeit, solch ein Event zu organisieren. Aber ja, es gibt da gewisse Ideen. Wir würden das Border Bash gern in Staffans Heimatland Schweden bringen.“

          Border Bash Aragon

          Das Gravel-Camp im Nordosten Spaniens findet vom 20.-23. April 2023 statt. Übernachtet wird in Bungalows oder Zelten. Der eigentliche Bash-Ride ist etwa 110 Kilometer lang und kommt auf 2.000 Höhenmeter. Mit Small Bash (80/1500) und Pequeño Bash (54/800) gibt es auch kürzere, mit Epic (180/3000) und Big Bash (240/4500) aber auch längere Strecken.

          > Infos und Anmeldung


          Die Strecken

          komoot

          Mit offenen Karten

          Ganz klar: Ohne Support auch aus der Fahrradbranche können wir die Idee des Gravel Collectives nicht leben. Aber uns ist es wichtig, euch darüber zu informieren, wo und wie wir unterstützt werden. Wir spielen mit offenen Karten.

          Konkret ist dieses Interview Teil einer Medienkooperation zwischen Gravel Collective und dem Border Bash Aragon.


          Mehr News rund um Gravelbikes und Bikepacking, die dich interessieren könnten:

          Lukas Baum gewinnt 1. Gravelbike-DM

          Lukas Baum gewinnt 1. Gravelbike-DM

          Lukas Baum hat das Rennen um die erste Deutsche Meisterschaft auf dem Gravelbike gewonnen. Im Gravel Collective Interview spricht er über seinen Triumph in der Vulkaneifel.

          Caro Schiff gewinnt 1. Gravelbike-DM

          Caro Schiff gewinnt 1. Gravelbike-DM

          Carolin Schiff hat das Rennen um die erste Deutsche Meisterschaft auf dem Gravelbike gewonnen. Im Gravel Collective Interview spricht sie über ihren Triumph in der Vulkaneifel.

          Video: Mit Paul Voß beim The Rift Gravel Race auf Island

          Video: Mit Paul Voß beim The Rift Gravel Race auf Island

          Eines der aufregendsten Gravel-Events des Jahres: Im Juli hat Gravelbike-Pro Paul Voß beim The Rift Gravel Race in Island den dritten Platz geholt. Jetzt gibt's das Video zu seinem Abenteuer.

          Neue Pachamama-Folge

          Neue Pachamama-Folge

          Eine neue Folge von Pachamama: Das Gravelbike-Projekt unseres Partners Orbea war diesmal in Deutschland unterwegs. Genauer gesagt: Auf den Spuren der "Rosinenbomber" der Berliner Luftbrücke.

          Tune hat neuen Besitzer

          Tune hat neuen Besitzer

          Die Radsport-Leichtbaumarken Tune und Lightweight sind ab sofort Geschwister. Tune wurde von der Carbovation GbmH gekauft.

          Deutscher Doppelsieg in Frankreich

          Deutscher Doppelsieg in Frankreich

          Carolin Schiff und Jade Treffeisen holen die ersten beiden Plätze beim Wish One Millau Grands Causses, dem französischen Gravelbike-Rennen der UCI Gravel World Series.

          Schwalbe bringt faire Gravelbike-Reifen

          Schwalbe bringt faire Gravelbike-Reifen

          G-One goes Fair Rubber: Schwalbes Gravelbike-Reifen werden ab sofort aus fair gehandeltem Naturkautschuk hergestellt.

          Gravelbike-DM: Premiere in der Vulkaneifel

          Gravelbike-DM: Premiere in der Vulkaneifel

          Am 9. September steigt in der Vulkaneifel die erste Deutsche Gravelbike-Meisterschaft. Die anspruchsvolle Strecke orientiert sich an dem Vulkaneifel Marathon fürs Mountainbike. Gravel Collective hat die ersten Infos.

          Orbit360 für alle

          Orbit360 für alle

          Ultra-Endurance-Gravelbike-Serie: Die neue Orbit360-Saison startet mit großen Neuerungen, vielen Strecken und dem Einsatz für den guten Zweck.

          Jonas Deichann erobert die USA

          Jonas Deichann erobert die USA

          Jonas Deichmanns Trans America Twice: Der Extremsportler will mit dem Gravelbike quer durch die USA - und zu Fuß wieder zurück.

          ORTLIEB zeigt CO2-Fußabdruck seiner Produkte

          ORTLIEB zeigt CO2-Fußabdruck seiner Produkte

          Der Hersteller von Fahrradtaschen für Gravelbike und Co weißt ab sofort für fast alle seine Produkte den CO2-Fußabdruck aus.

          Paul Voß Bike für das Traka Gravel-Rennen

          Paul Voß Bike für das Traka Gravel-Rennen

          Beim The Traka in Girona will Gravel-Pro Paul Voß hoch hinaus. Gravel Collective zeigt sein Orbea Terra für das Rennen.

          Rückruf: Bergamont Grandurance RD

          Rückruf: Bergamont Grandurance RD

          Bergamont ruft sein Alltags-Gravelbike Grandurance RD zurück. Grund: Die Aufnahme des vorderen Schutzblechs könnte brechen.

          Gravel Club Ride mit Monika Sattler

          Gravel Club Ride mit Monika Sattler

          Fahrrad-Rekordhalterin Monika Sattler hat mit dem Gravel Club Rheinland eine Runde um Bonn gedreht - und von ihrem Alpencross mit dem Gravelbike erzählt.

          Cyclingworld Europe Awards

          Cyclingworld Europe Awards

          Jetzt abstimmen: Beim Cyclingworld Europe Award könnt ihr bis die schönsten und innovativsten Bikes und Produkte des Jahres wählen.

          Rückruf: Scott Speedster Gravel

          Rückruf: Scott Speedster Gravel

          Saftey first: Scott hat bei internen Tests Risse an der Gabel des Gravelbikes Speedster Gravel entdeckt. So erkennst du, ob dein Bike betroffen ist.

          Gravel World Series kommt nach Deutschland

          Gravel World Series kommt nach Deutschland

          Die Gravel World Series kommt nach Deutschland. Im Mai steigt in Aachen das erste professionelle Gravelbike-Rennen auf deutschem Boden. Mit dabei: Paul Voß.

          Ben Frederick: CX-Comeback nach Schädel-Hirn-Trauma

          Ben Frederick: CX-Comeback nach Schädel-Hirn-Trauma

          Nach einem Trainingssturz erlitt Ben Patrick eine schwere Kopfverletzung. Jetzt ist er Cyclocross-Profi zurück im Rennzirkus.

          Gravel Earth Series

          Gravel Earth Series

          Die neue Gravel Earth Series bringt bekannte Gravelbike-Rennen unter ein gemeinsames Dach. Mit dabei: Traka, Migration Gravel Race oder Nordic Gravel Series.

          komoot Women's Rally 2023

          komoot Women's Rally 2023

          Frauen aufs Gravelbike: Lael Wilcox und komoot bauen Women's Rally aus.

          Ortlieb Repair Week

          Ortlieb Repair Week

          Mit der Repair Week bringt Ortlieb eine starke Antwort auf den Black Friday.

          Schwalbe Gravel Games 2022

          Schwalbe Gravel Games 2022

          Gravelbikes gucken und tolle Runde drehen: Am 24. und 25. September steigt im Ruhrgebiet die zweite Auflage der Schwalbe Gravel Games.

          Gewinnspiel: Mit Paul Voß und Orbea durch Rioja graveln

          Gewinnspiel: Mit Paul Voß und Orbea durch Rioja graveln

          Orbea Rioja Alavesa Wine Gravel Trail: Gewinne ein unvergessliches Gravelbike-Erlebnis mit Paul Voß und Orbea.

          Bikes of Badlands 2022: Die Setups für das Gravelbike-Rennen durch Andalusien

          Bikes of Badlands 2022: Die Setups für das Gravelbike-Rennen durch Andalusien

          Bombtrack Hook EXT-C, Votec VRC, BMC Urs und viele mehr: Diese Gravelbikes sind bei den Badlands unterwegs.

          Tour Divide 2022 Dotwatching

          Tour Divide 2022 Dotwatching

          Dotwatching Tour Divide 2022: Wir haben das legendäre Bikepacking-Rennen von Kanada nach New Mexico quer durch die USA verfolgt.

          Bikes of Unbound 2022: Auf diesen Gravelbikes gehen die

          Bikes of Unbound 2022: Auf diesen Gravelbikes gehen die "Stars" ins Rennen

          Specialized Crux, Diverge, Orbea Terra, Colnago G3-X: Gravel Collective zeigt die Gravelbikes, mit denen Paul Voß, Ian Boswell, Peter Sagan und weitere Stars beim Unbound Gravel starten.

          Gravel Collective Community Choice powered by Ortlieb

          Gravel Collective Community Choice powered by Ortlieb

          Beim Gravel Collective Community Choice powered by ORTLIEB entscheidet ihr über die heißesten Gravelbikes des Jahres.

          Cargo Collective

          Cargo Collective

          Neues Thema, neuer Name, neue Inhalte: Das Gravel Collective wird zum Cargo Collective. Tschüss Gravelbike, Hallo Lastenrad!

          Seriously Gravel - das Video zum Gravel Club

          Seriously Gravel - das Video zum Gravel Club

          Die Crew von Pachamama hat unseren Sascha in Berlin besucht und nicht nur einen Film, sondern gleich auch mal eine Gravelbike-Runde mit dem Gravel Club gedreht. Den Clip gibt's jetzt auf YouTube - und ein Orbea Terra für euch zu gewinnen.

          Ortlieb X Gravel Collective

          Ortlieb X Gravel Collective

          Bikepacking-Taschen für Gravel Collective und The Gravel Club: Wir begrüßen ORTLIEB als offiziellen Partner für unser Gravelbike Projekt.

          Orbea X Gravel Collective

          Orbea X Gravel Collective

          Willkommen an Bord: Orbea wird offizieller Gravelbike-Partner von Gravel Collective und The Gravel Club.

          Krieg in der Ukraine: So hilft die Fahrradwelt

          Krieg in der Ukraine: So hilft die Fahrradwelt

          Krieg in der Ukraine: So hilft die Fahrradwelt. Wir haben Hilfsaktionen für die Menschen in der Ukraine zusammengestellt.

          Kommentar zur UCI Gravelbike Serie

          Kommentar zur UCI Gravelbike Serie

          Gravelbike-Insider Manuel Schürholz von Bombtrack spricht im Gravel Collective Kommentar über die neue UCI Gravelbike-Rennserie.

          Gewonnen: Patrick und sein Bombtrack Munroe SG

          Gewonnen: Patrick und sein Bombtrack Munroe SG

          Gravel Collectivista Patrick hat in unserem Adventskalender das Bombtrack Munroe SG gewonnen. Jetzt durfte er sich sein neues Gravelbike in Köln abholen.

          Paul Voß goes Orbea

          Paul Voß goes Orbea

          Gravelbike Profi Paul Voß fährt ab sofort auf das neue Orbea Terra ab. Mit seinem neuen Fahrzeug will er unter anderem beim Unbound Gravel um den Sieg fahren.

          Gravelbike Hall of Fame

          Gravelbike Hall of Fame

          In den USA entsteht die Ruhmeshalle des Schotterradsports. Die ersten Mitglieder:innen werden im Juni im Rahmen des Unbound Gravel aufgenommen. Nominierungen können jetzt eingereicht werden.

          Folgt uns - wenn ihr könnt!

          Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Ihre Anmeldung war erfolgreich.

          NEWSLETTER ABONNIEREN

          Back To Top