The Gravel Club

„Feel Free Ride Gravel“ heißt es bei uns. Graveln bedeutet für uns Freiheit, Spaß und Gemeinsamkeit. Gegründet haben wir uns im ersten Lockdown der Coronapandemie, dabei ist „gegründet“ das falsche Wort. Es fing alles mit einem losen Aufruf über die Plattform Strava an und entwickelte sich rasend schnell zu etwas viel Größerem. Nie hätte Sascha damit gerechnet - es ist Wahnsinn. Zwischenzeitlich waren bis zu 40 Gleichgesinnte bei den Gravelausfahrten in Berlin dabei und das Schönste war nicht die schiere Anzahl, sondern die Unterschiedlichkeit aller Anwesenden. Einige kamen aus der Fixgear-Szene, andere aus dem Mountainbike- oder Straßenradsport und am allerschönsten war es, dass sich so viele Neueinsteiger:innen begeistern konnten! Es wurde Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch und alles Mögliche gesprochen.  Große und kleine Menschen, schnelle und langsame, dünne und eben auch nicht ganz so dünne Menschen fanden sich und hatten einfach Spaß an der gemeinsamen Sache! Fremde wurden zu Freunden. Die Vielfalt war und ist immens. So schön. Alle hatten Spaß, keine Vorurteile, kein Stress. Das ist es, was wir wollen.

Seit unserer Gründung sind nun fast zwei Jahre vergangen und wir sind ziemlich glücklich, aber auch ein bisschen stolz darauf, wie der Club gewachsen ist. Mit euch! In vielen deutschen Regionen und Städten haben wir begeisterte Mitstreiter:inen gefunden! Sie scouten für euch Routen, um sie dann zusammen mit euch bei gemeinsamen Ausfahrten zu erkunden. Im Vordergrund steht bei jeder Ausfahrt der Spaß an der Freude – und natürlich auch am Kaffee oder Bier danach.

Inzwischen beschränkt sich der Gravel Club nicht nur auf Ausfahrten, sondern wir organisieren auch außergewöhnliche Erlebnisse, wie das Gravel Land Alta Badia oder Gravel Land Murcia. Wir sind vertreten auf Gravelevents oder veranstalten eigene.

Eine der meistgestellten Fragen an uns lautet: „Wie kann ich Mitglied im Gravel Club werden?“ Die Antwort ist ganz einfach: Wenn du es willst, bist du es schon!  Eine klassische Mitgliedschaft gibt es bei uns nicht, keine Vereinsmeierei oder ähnliches. Komm einfach vorbei und fahr mit uns! Es ist auch egal, welchen Leistungsstand du hast, wir passen uns an. Jeder, der möchte, ist herzlich willkommen! Alles, was du brauchst, ist Spaß am Graveln und an der Gemeinschaft. Hier ist für jeden Platz, der diese Freude teilen möchte.  Einzige Regel: Wir pflegen ein respektvolles und achtsames Miteinander. Rechtes Gedankengut, Homophobie sowie jegliche Form der Diskriminierung tolerieren wir nicht.

Also, wie ihr seht, gibt es keine große Hürde, Teil unserer Gravel-Gemeinschaft zu sein. Kommt vorbei, traut euch und fahrt mit uns! Und wenn du der Meinung bist, dass in deiner Region oder Stadt noch eine Anlaufstelle fehlt und gemeinsame Ausfahrten organisiert werden sollten, dann melde dich einfach bei uns!

Wir freuen uns auf noch viele schöne gemeinsame Erlebnisse und freuen uns, dass ihr dabei seid!

Bleibt gesund.

#feelFreerideGravel

Du hast Fragen oder Anregungen , du möchtest gern Teil unseres Teams werden? Dann schreib uns.

Back To Top