15.10. - 22.10.2022

GRAVEL ISLAND MALLORCA

Schottert mit uns über die Sonneninsel

Ihr kennt unsere Gravel Land Events in Alta Badia oder Murcia? Aber seid ihr auch bereit für die nächste Stufe? The Gravel Club präsentiert: Gravel Island Mallorca! Vom 15. bis 22. Oktober machen wir in Kooperation mit MA-13 und vor allem mit unseren Gravelbikes die schöne Baleareninsel unsicher. Und ihr müsst mitkommen. Unbedingt.

Denn viel schöner wird es nicht. Das haben wir vor einigen Jahren beim legendären Event „Toros de Gravel“ am eigenen Leib erfahren dürfen, als wir auf tollen Schotterwegen durch die traumhafte Landschaft gegravelt sind. Selbst wer denkt, er habe auf Mallorca schon alles gesehen, wird die Insel auf dem Gravelbike nochmal ganz neu kennen lernen. Und alle anderen natürlich erst recht.

MA-13: Unsere Homebase im Herzen der Insel

Kaum ein Radsportler kennt die Straßen, Sträßchen und Schotterwege Mallorcas so gut wie Jan-Eric Schwarzer. Der ehemalige Radprofi führt seit dem Jahr 2010 die berühmteste Fahrrad-WG der Insel: das MA-13 im zentral gelegenen Sineu. Klare Sache, dass auch wir im Oktober im MA-13 bei Jan-Eric absteigen. Hier wohnen wir gemeinsam mit den maximal 16 Teilnehmer:innen unseres exklusiven Events. Und von hier aus brechen wir auch Tag für Tag mit unseren Gravelbikes auf, um die Trauminsel in all ihren Facetten zu erleben.

Dabei finden wir im MA-13 alles, was das Herz begehrt. Vom gut ausgestatteten Keller mit Platz für die Bikes und mehr über das gemütliche Wohnzimmer, den Essbereich mit First-Class Kaffee und mehr. Wer mag, kann sich auch bei einer Massage die müden Beine durchkneten lassen.

Jan-Eric Schwarzer ist unser Gastgeber im MA-13.

Volles Programm statt Ballermann

Samstag 15.10.22

  • Anreise
  • Materialcheck
  • Einschottern am Nachmittag 30 - 40 km
  • Abendessen in Sineu -im typischen Celler

Sonntag 16.10.22

  • Frühstück
  • Graveltour 70 - 80 km
  • Lunch am Meer. Picnic Coffee Outside
  • Abend zur freien Gestaltung

Montag 17.10.2022

  • Frühstück
  • Graveltour in die Berge 90 -100 km,
  • Lunch auf einer Hütte in den Bergen
  • Abend zur freien Gestaltung

Dienstag 18.10.22

  • Frühstück
  • Auf den Spuren des Toros 120 - 140 km. Königsettappe mit viel Staub und Schotter.
  • Zwischenstopp am Meer mit der Möglichkeit ins kühle Nass zu springen
  • Lunch am Meer - jeder wie er mag (Selbstzahler)
  • Abend zur freien Gestaltung

Mittwoch 19.10.2022

  • Frühstück
  • Sunrise easy Ride max. 30 km inkl. Techniktrainig
  • Rest des Tages zur freien Gestaltung (Ruhetag) 
  • Tips vom Local

Donnerstag 20.10.2022

  • Frühstück
  • GraVINO Tour 90 - 100 km
  • Lunch in einer Bodega mit Weinprobe und Tapas (Transfer für den Rückweg möglich ;-)
  • Abend zur freien Gestaltung

Freitag 21.10.2022

  • Frühstück
  • Zick Zack geführter Freestyle Gravel Ride - nach Lust und Laune der Gruppe
  • Lunch Möglichkeiten - jeder wie er mag (Selbstzahler)
  • Zum Abschluss ein typischer MA-13 Abend, Sundowner auf der Dachterasse und dann entscheiden wir gemeinsam was auf den Grill kommt, schnippeln gemeinsam und lassen die fantastische Woche Revue passieren.

Samstag 22.10.2022

  • Frühstück
  • Option Gravel Ride rund um Sineu
  • Abreise

Für alle die ihr geliebtes Gravelbike nicht mit in den Flieger nehmen wollen, besteht die Möglichkeit, vor Ort eines zu leihen. Bitte vorab  per Mail eine Anfrage stellen. 

Der Diamante Azul dürfte bei Gravel Island Mallorca auch zu sehen sein.

Zwischenstopp am Meer

Feinster Schotter mit beeindruckender Aussicht

Wir kümmern uns um das Frühstück

Die Strecken

Gravelbike-Fan und Mallorca-Kenner Jan-Eric Schwarzer hat uns ein paar richtig schicke Schotter-Touren aus der Radkappe gezaubert. Während unserer Woche auf der Insel graveln wir in alle Himmelsrichtungen. Von lockeren Touren um die 30 Kilometer bis zur 140-Kilometer-Königsetappe auf den Spuren des Toros de Gravel ist alles dabei. Ganz wichtig: Wenn ihr euch an dem einen oder anderen Tag mal, aus welchen Gründen auch immer, eine kürzere Runde wünscht, finden wir auch dafür problemlos eine Lösung.

Gravel Island Mallorca 2022

Jetzt buchen und im Herbst mit dem Gravel Club über die Insel schottern.

Die Sache mit dem Fußabdruck

Noch ein Thema in eigener Sache, weil es uns sehr am Herzen liegt: Mit Blick auf die klimatische Entwicklung auf unserem geliebten Planeten widerstrebt es uns, in ein Flugzeug zu steigen oder euch dazu zu animieren. Gleichzeitig pocht in unserer Brust das Herz voller Fernweh. Am liebsten würden wir einfach mit der Bahn nach Mallorca reisen - oder gleich direkt mit dem Rad. Doch egal was wir tun, irgendwie müssen wir über dieses Wasser. Die Fähre bewirbt sich in unseren Augen auch nicht unbedingt für den Preis des umweltfreundlichsten Fortbewegungsmittels. Und das Segelschiff braucht einfach zu lange und ist sehr teuer. Aber ja: Wir haben das geprüft.

Vor die Wahl gestellt, ob wir ins Flugzeug steigen oder die Chance auf das Gravel Island Mallorca Event verstreichen lassen, haben wir uns für den Flug entschieden. Um aber die Auswirkungen der Reise auf das Klima zumindest etwas abzuschwächen, wollen wir einen Ausgleich leisten - und zwar für alle Teilnehmer:innen des Events. Dazu sind wir derzeit gemeinsam mit Jan-Eric Schwarzer auf der Suche nach einem passenden, idealerweise lokalen Projekt.

Partner

Die Strecken
Back To Top