Great news everybody – oder wie man es in Spanien sagen: Grandes noticias!

Wir freuen uns wie Bolle, euch Orbea als offiziellen Bike-Partner von Gravel Collective und Gravel Club vorstellen zu dürfen. Das Unternehmen mit Sitz im Baskenland baut nicht nur spannende Fahrräder und kann auf mehr als 150 Jahre Tradition zurückblicken – es wird auch als Genossenschaft geführt. Sprich: Orbea gehört seinen Mitarbeitern, die entsprechend großen Einfluss auf die Entscheidungen und Entwicklungen im Unternehmen haben. Sprich: Hier ist alles ein bisschen anders. Und wer uns kennt weiß: Ein bisschen anders ist genau unser Ding.

Die neue Partnerschaft sehen wir ganz klar als Win-Win-Win-Situation für euch, für uns, für alle.

Was das für euch bedeutet

Ihr werdet uns künftig öfter mal auf Orbea Gravelbikes über den Schotter flitzen sehen. In mancher Story und manchem Video werden die Räder aus Spanien eine etwas prominentere Nebenrolle einnehmen. Und vor allem blüht euch die eine oder andere Überraschung im Laufe der Saison.

Was das für uns bedeutet

Erstens bekommen wir hübsche, von euch designte „Dienstfahrzeuge“. Vor allem bedeutet die Kooperation für uns aber auch finanziellen Support. Denn auch wenn wir uns auf euch als geniale Community stützen können, müssen wir im Hintergrund einiges an Kosten stemmen und können auch nicht alle Arbeiten ehrenamtlich leisten.

Was das nicht bedeutet

Dass ihr hier künftig nur noch Bikes von Orbea sehen werdet. Natürlich werden wir weiterhin Gravelbikes aller Marken testen und vorstellen. Auch werden wir die Produkte von Orbea nicht entgegen unserer Überzeugung über den grünen Klee loben. Wenn wir etwas toll finden, werden wir es euch genauso sagen, wie wenn uns etwas nicht so gut gefällt. Schließlich ist konstruktive Kritik ja schließlich ein Grundpfeiler einer guten Partnerschaft.

Wir freuen uns tierisch auf die Zusammenarbeit und sagen: Herzlich willkommen, Orbea. Oder auf Baskisch: Ongi etorri!

Orbea blickt auf eine lange Firmentradition zurück. Seit über 100 Jahren produzieren die Basken Fahrräder.

Back To Top