ANZEIGE

Haftungshinweise:

Natürlich gilt es auch einige Regeln bei unseren Ausfahrten zu beachten:

  • Es besteht ausnahmslos Helmpflicht
  • Grundsätzlich ist jeder selbst für ausreichend Verpflegung und Flüssigkeit verantwortlich.
  • Bei längeren Routen werden immer Einkehrpunkte mit eingebaut.
  • Jeder hat für sein Rad das passende Werkzeug mitzuführen sowie Flickzeug oder alles was man braucht um Tubeless zu reparieren.
  • Wir nehmen Rücksicht auf Fuß- und Spaziergänger, insbesondere auf Kinder!!
  • Im Straßenverkehr gilt die StVO.
  • Licht

Alle Ausfahrten gelten immer als moderat und es wird gewartet. Während den Ausfahrten werden Fotos und Videos gemacht, die auf dem Instagram-Kanal vom Gravel Club veröffentlicht werden.

ACHTUNG:

Alle Ausfahrten vom The Gravel Club dienen keinem kommerziellen Zweck und werden absolut freiwillig und ehrenamtlich von uns durchgeführt. Daher übernehmen wir keinerlei Haftung bei Schäden an Personen oder Sachwerten.

Gravel Club Rheinland: Gravel-Cache

Die Winterherausforderung im Rheinland​ vom 24.12.2022 bis 26.02.2023!

Euch erwartet eine herausfordernde Gravel-Runde durchs Rheinland. Die Strecke ist grundsätzlich als Mehrtagestour ausgelegt!

Für sehr gut trainierte Biker:innen ist es möglich das Ganze in einer Tour zu absolvieren. Wer das plant, sollte unbedingt an die Beleuchtung denken. Die Runde wird sehr anspruchsvoll.

Aber Achtung, plant immer etwas Zeit zum Suchen der Gravel-Cache-Aufkleber mit dem QR-Code ein.

Damit sich das Mitmachen auch lohnt, verlosen wir am Ende unter allen Teilnehmer:innen drei kleine Sachpreise. Schickt uns ein Foto von euch am Zielpunkt per E-Mail an​ rheinland@thegravelclub.com.

Zusätzlich belohnen wir die originellste Story auf Instagram mit einem Sachpreis. Die Sieger-Story geben wir am Ende der Aktion bekannt.
Hierzu einfach an einem Gravel-Cache ein besonderes Foto posten und uns auf Instagram @gravelsid_mb und @the_gravel_club markieren.

Was braucht ihr für den Gravel-Cache?

  • Handy mit QR-Code Scanner App
  • Komoot App
  • ein einwandfreies Bike und Licht
  • 2,30€ für eine Fährfahrt

 

Wie funktioniert der Gravel-Cache?

Start: Radladen Hoenig, Hermannstr. 30, 53225 Bonn

​ ​ 1.​ Einfach den QR-Code zum The Gravel Club Gravel-Cache im Schaufenster abscannen und der Route bis zum Ziel folgen. Einen Hinweis zum Versteck des nächsten Gravel-Cache QR-Code Aufklebers findet ihr jeweils in den Kommentaren der Routenbeschreibungen.

​ ​ 2.​​ Am Zielpunkt angelangt, gilt es hier den nächsten Gravel-Cache QR-Code Aufkleber zu finden.

3.  QR-Code scannen und der nächsten Route  zum neuen Ziel folgen. Hier wieder den nächsten Gravel-Cache QR-Code Aufkleber  finden, abscannen und die neue Route unter die Reifen nehmen.

4. So geht es immer weiter, bis ihr die finale Etappe erreicht. Wieviele Etappen es sind? Lasst euch überraschen.

5. Bitte beachtet, dass die Gesamtstrecke des Gravel-Cache recht lang und auch anspruchsvoll ist. Schätzt bitte Fahrzeiten, Kilometer, Höhenmeter, Witterungsbedingungen und eure eigene Leistungsfähigkeit realistisch ein. Ihr könnt den Gravel-Cache an verschiedenen Tagen absolvieren.

​ ​ 6.​ Seid bitte so fair und entfernt den Gravel-Cache nicht und veröffentlicht keine Fotos vom Fundort.

7. Bitte informiert uns, falls ihr an einem Zielpunkt keinen Gravel-Cache QR-Code Aufkleber finden solltet. Wir checken dann den Gravel-Cache und informieren über unsere Plattform, wenn das Problem gelöst ist.

7. Am Ziel angekommen nicht vergessen euer "Zielfoto" per E-Mail an rheinland@thegravelclub.com zu senden, um an der Verlosung teilzunehmen.

Wir wünschen euch viel Spaß!!!!

Hinweis:
Bei den angezeigten Route handelt es sich lediglich um einen Verlaufsvorschlag aus dem sich keine Haftungsansprüche ableitem lassen.

Aber Achtung, plant immer etwas Zeit zum Suchen der Gravel-Cache QR-Code Aufkleber ein. 
Ganz wichtig, bevor ihr die Route runterzieht, bitte vorher den Hinweis zum Gravel-Cache im Kommentar der jeweiligen Route lesen! Sonst wird die Suche sehr anspruchsvoll.

Es gelten die allgemeinen Regeln bezüglich der Aktivitäten in der freien Natur/ im Wald und im Straßenverkehr. Es kann immer zu Einschränkungen, Verboten oder Sperrungen kommen die es zu beachten gilt. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko!

The Gravel Club - RHEINLAND

Partnershop Rheinland

Radladen Hoenig in Bonn-Beuel: Inhaber Jörg Röhrig stellt seinen Fahrradladen vor.

"Im Jahr 2001 gründete Bruno Hoenig den Radladen Hoenig. Einige Jahr später durfte ich erst die Geschäftsführung und später gar den ganzen Laden übernehmen.

Das Gravelbike gehört seit von Beginn an zur DNA unserer Ladens. Auch wenn es früher noch nicht so hieß, war das Thema schon immer präsent. Etwa wenn wir Cyclocrosser mit kleinen, speziellen Umbauten zum Pendlerrad umfunktioniert haben. Oder wenn wir das Intec 16 mit Rennlenker und anderen Teilen zum sportlichen Offroader aufgerüstet haben.

Heute müsst ihr bei uns natürlich nicht mehr auf spezielle Umbauten zurückgreifen, auch wenn wir immer für verrückte Ideen zu haben sind. Wir bieten euch eine große Auswahl an Gravelbikes von angesagten Marken wie Ridely, Bergamont, Focus, Cervelo, Simplon, Cannondale, Intec, Bombtrack oder Breezer.

Dazu gibt es selbstverständlich eine kompetente und freundliche Beratung durch begeisterte Radfahrer. So helfen wir euch gerne, das perfekt zu euch und euren Bedürfnissen passende Bike zu finden.

Und wenn es mal quietscht, schleift oder ihr jemanden braucht, der euer Bike endlich auf Tubeless umrüstet, ist das Team in unserer Meisterwerkstatt für euch da. Zum Beispiel mit schnellem Reparaturservice, Online-Terminbuchung und individuelle Radaufbauten.

Sprich: Der Radladen Hoenig ist in Bonn und Umgebung die Anlaufstelle Nr. 1 rund um Gravelbikes. Und damit der perfekte Partner für The Gravel Club Rheinland."

The Gravel Club - “RHEINLAND“

In der Region um die Stadt Bonn findet sich viel Grün! Kaum aus der City, schaltet man schnell ab und genießt unberührte Natur mit feinen Ausblicken von den umliegenden Höhen.

Die nahegelegenen Gebiete an Rhein, Sieg und Ahr sowie die schöne Eifel wollen wir mit euch unter die Stollenreifen nehmen!

Wir sind “RHEINLAND“ 

Ich bin Jan und ich habe die eine große Leidenschaft, Radfahren!

Bislang war ich eigentlich nur auf dem Mountainbike unterwegs. Das ist mein Ding! Das dachte ich zumindest. Seit dem Frühjahr 2020 bin ich dem “Schotterradsport“ derart verfallen, dass ich dieser Art “Radfahren“ sehr viel Zeit widme. Ich genieße es die Natur mit dem Schotterradeln zu verknüpfen.

Ich bin Marc und bin für alle Facetten des Radfahrens zu haben. Auch ich bin erst im Frühjahr 2020 auf den Schotter gestoßen.

Ein Bike Camp in Murcia half mir meinen Horizont für das Graveln zu erweitern. Das Gravelbike ist die perfekte Symbiose aus Rennrad und Mountainbike und aus meiner Sicht der perfekte Sport.

Was erwartet euch?

Auf unseren Touren erwartet euch viel Natur, viel Grün und viel Schotter! Zu unseren Ausfahrten gehört auch immer ein “Stop“. Egal ob für den Kuchen zwischendurch oder das Abschlussbierchen!

Unsere Region ist sehr abwechslungsreich. Eine vielzahl an Wegen ermöglicht immer neue Erlebnisse.

Wichtig ist uns das gemeinsame fahren, Leute treffen, plauschen und Gravel genießen!

Gelegentlich überraschen wir Euch mit einem besonderen Motto!

Wir freuen uns auf Euch!

The Gravel Club Rheinland

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

NEWSLETTER ABONNIEREN

Back To Top